Bolognese und Wein zur Corona-Zeit – ein Auslandsemester unter besonderen Bedingungen

Janine S., Studierende der Wirtschaftswissenschaften in Würzburg, verbringt momentan ein Auslandssemester in Bologna, trotz Corona. Wie es ihr dabei geht, mit welchen Herausforderungen sie zu kämpfen hat und wie sie…

WeiterlesenBolognese und Wein zur Corona-Zeit – ein Auslandsemester unter besonderen Bedingungen

Das Digitale Semester – „Aufstehen, Laptop, Netflix, schlafen“

An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät in Würzburg werden seit Ende November nahezu alle Lehrveranstaltungen ausschließlich Online abgehalten. Doch welchen Einfluss haben die Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung und die damit einhergehende Online-Lehre auf…

WeiterlesenDas Digitale Semester – „Aufstehen, Laptop, Netflix, schlafen“

Engpass Klinik – wie man als Student*in einen Beitrag leisten kann

Karoline studiert Wirtschaftswissenschaft im Bachelor und arbeitet als pflegehelfende Kraft am Universitätsklinikum Würzburg (UKW). Während viele ihrer Kommiliton*innen aufgrund der Corona-Krise keinen Job mehr haben, ist sie in ihrem Nebenjob…

WeiterlesenEngpass Klinik – wie man als Student*in einen Beitrag leisten kann

Vom Zimmer aus in die Welt – Auslandssemester im Zeichen der Corona-Pandemie

Ein Semester im Ausland verbringen, für viele Studierende das unangefochtene Highlight ihres Studiums. Eine andere Kultur entdecken, neue Menschen kennenlernen, gemeinsam studieren und auch feiern. Doch was, wenn all diese…

WeiterlesenVom Zimmer aus in die Welt – Auslandssemester im Zeichen der Corona-Pandemie