Ein neuer Lebensabschnitt: Examensfeier der WiWi-Fakultät

Die Absolventinnen und Absolventen der Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät bei der Examensfeier. Foto: Sophie Marie Bott.
Die Absolventinnen und Absolventen der WiWi-Fakultät bei der Examensfeier. Foto: Sophie Marie Bott.

Am Abend des 15. Juni 2018 fand die Examensfeier der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Uni Würzburg in der Neubaukirche statt. Alle Absolventinnen und Absolventen der Bachelor- und Masterstudiengänge sowie drei Promovenden erhielten ihre Abschlussurkunde.

Von Sophie Marie Bott

Im feierlichen Rahmen kamen am Freitagabend um 18 Uhr alle Absolventinnen und Absolventen, Freunde, Familien und Professoren zusammen. Neben der Übergabe der Abschlussurkunden wurde in Reden von Dekan, einem Vertreter aus der Praxis und von Studierenden selbst, deutlich gemacht, was die Absolventen geleistet haben. Das Duo „10Saitig“ untermalte die Veranstaltung musikalisch.

Die Besten der Besten

Im Namen der Georg-von-Schanz Gesellschaft zeichnete Prof. Dr. Peter Bofinger die besten Absolventinnen und Absolventen der Fakultät aus. Er überreichte unter anderem eine Urkunde an Maximilian Hubmann und Tobias Rau. Beiden hielten zuvor auch eine Rede als Absolventenvertreter.

Dekan Prof. Dr. Richard Pibernik lobte in seiner Rede die Studierenden für ihre Leistungen: „Sie müssen theoretisches Wissen, Softskills und Praxiserfahrungen mitnehmen und das in sechs Semestern. Das ist nicht einfach.“

Lob aus der Praxis

 „Seien Sie stolz auf sich“, sagte auch Sven Oberle, einst selbst Student an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Oberle arbeitet heute als Wirtschaftsprüfer für die Ernst & Young GmbH. Er warf bei der Examensfeier einen Blick auf die berufliche Zukunft der Absolventinnen und Absolventen. Nicht ohne einen wichtigen Ratschlag zu geben: „Langfristig muss die Waage zwischen Beruf und Familie ausgeglichen sein.“

Nach dem offiziellen Teil blieb reichlich Zeit für Fotos im historischen Ambiente der Renaissancekirche. Im Eingangsbereich hatte die ADF WiWi einen Weinempfang organisiert. Viele Alumni nutzten die Gelegenheit zum Austausch mit nun ehemaligen Kommilitonen und Professoren. Die nächste Examensfeier findet voraussichtlich am 23. November 2018 statt.

Written By
More from Redaktion

Studieren mit Job: Aus Liebe zum Handball

Der typische Nebenjob eines Studenten ist meistens in der Gastronomie angesiedelt. Der...
Read More